Bereite Dich Zion

Ein ergreifender dritter Advent 2014! Die Kirche voller Kerzen. Alexandra Skiebe hat ein schönes Programm ausgewählt. Als Eröffnungsfanfare donnert der Chor: „Machet die Tore weit“, dann singt Katharina Schrade dieses wundervolle „Bereite Dich Zion“ aus Bachs Weihnachtsoratorium. Gibt es noch schönere Musik? Der Chor überrascht selbst Kirchenmusikkenner mit dem „Prope est Dominus“ von Rheinberger.
Kein Weihnachts-Klassiker ist auch das schöne „Die Nacht ist vorgedrungen“ nach Jochen Kleppers Gedicht, ist es doch die Sehnsucht nach Licht in den dunkelsten Jahren unseres Landes.
Schließlich wird der Chor ganz weich und begleitet die Sopranistin zu „Die Könige“ von Peter Cornelius.

Hier ein paar Eindrücke von Karin Holfert:

image

image

bkadvent2 bkadvent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.