Impressum

Die Adresse unserer Website ist: http://briesnitzer-kantorei.de
Das ist die Website der Kantorei der Kirchgemeinde Dresden-Briesnitz, Alte Meißner Landstr. 30/32, 01157 Dresden
.
Die Leitung hat Alexandra Skiebe:
Webmaster für die Seite: Hans-Haiko Seifert, Kontakt über info@briesnitzer-kantorei.de

Datenschutzerklärung

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.
Insbesondere dann, wenn Sie unseren Kartenservice nutzen, übermitteln Sie uns Ihre Kontaktdaten, damit wir Ihnen die Karten zuschicken/bringen können. Diese Daten werden nach Übergabe/Bezahlung der Karten wieder gelöscht.
Die Mail-Adresse der Abonnenten unseres Newsletters wird gespeichert. Sobald Sie sich aus dem Newsletter austragen, werden Ihre Daten gelöscht und auf Wunsch für Sie exportiert.

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Wenn Sie Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.
Unsere Sicherheitsmaßnahmen:
Die Website ist SSL-zertifiziert.

 

Letzte Beiträge

Passionsmusik mit neuem Kantor

Seit Ende letzten Jahres vertritt Richard Wintsche die Briesnitzer Kantorin Alexandra Skiebe. Nach den ersten Aufgaben wie Musikalische Exequien mit der Kleinen Kantorei und die Advents- und Weihnachtsmusiken kommt nun das erste Konzert auf ihn zu. Gelegenheit, dass er sich auf dieser Seite selbst vorstellt:

Auch wenn ich weiß, dass mein Name in den letzten Wochen oft genug gefallen ist, stelle ich mich nochmal vor: Ich heiße Richard Wintsche. Ich habe in den letzten Jahren an der Hochschule für Kirchenmusik studiert, habe vor wenigen Monaten meine letzte Prüfung abgelegt und habe mich sofort erfolgreich bewerben können

Im Studium der Kirchenmusik wird eine unglaubliche Palette an Fertigkeiten beigebracht: Von Grundlegenden wie Chor-, Orchester- und Posaunenchorleitung, über Instrumenten wie z.B. Klavier, Orgel, Posaune, zu theoretischen Fächern wie Musiktheorie und Komposition, über „alte“ Musik wie Gregorianik und liturgischen Gesang bis hin zu Modernen wie Popularmusik und Taizé-Gesängen, um nur einiges zu nennen, habe ich in den letzten Jahren vermittelt bekommen und darf dies nun mit ihrer Gemeinde teilen.

Es ist mir ein besonderes Anliegen die musikalischen Traditionen in dieser Gemeinde nicht abreißen zu lassen und deshalb lade ich gerne nochmal zu einer Beteiligung in unseren musikalischen Gruppen ein, da die Vorbereitungen zur Advents- und Weihnachtszeit bereits im Gange sind:

Es grüßt Sie,

Richard Wintsche

  1. Johannespassion von Heinrich Schütz Schreibe eine Antwort
  2. Johannespassion Schreibe eine Antwort
  3. Auf dem Berge, da wehet der Wind… Schreibe eine Antwort
  4. Weihnachtsgrüße Schreibe eine Antwort
  5. Advent beginnt mit der Lichtelvesper… Schreibe eine Antwort
  6. Musikalische Exequien Schreibe eine Antwort
  7. Danke, Robert Schad! 1 Kommentar
  8. Krönungsmesse C-Dur, KV 317, Wolfgang Amadeus Mozart Schreibe eine Antwort
  9. Krönungsmesse Schreibe eine Antwort