Dresdner Kantoreien gratulieren dem Kreuzchor…

… und wir sind natürlich dabei.

Zur Kreuzchorvesper am 16.4.2016 um 17.00 in der Kreuzkirche

Auf dem Programm stehen:
„Laudate Dominum“ von Robert Jones,
„Messe brève“ von Dubois,
einiges anderes und zum Abschluß

das wunderschöne „Abendlied“ von Rheinberger

Hier ist der Stellplan für die Gruppe, die Jubilate singt:

Sitzplan-Jubilate-Skiebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.